Karte Klein Niederdeutsch PlattdeuschDieses Thema hat mich nie wirklich interessiert. Auch wenn ich Plattdeutsch immer recht amüsant fand und mein Vater es spricht, kam in mir nie das Verlangen hoch, mich näher damit zu beschäftigen. Ehrlich gestanden wirkte es auf mich immer sehr roh und primitiv, auch recht lustig auf eine Art. In der Schule lernte ich nichts darüber und persönliche Vorteile hatte ich auch nicht davon, es sprechen zu können oder mich damit zu beschäftigen. Wieso also der ganze Aufriss? Wie ich dies heute bereue.
Erstmal muss man wissen - und Wahrscheinlich wird der mit Abstand größte Teil aller Nordlichter sich dieser Tatsache auch nicht bewusst sein, nämlich dass dieses sogenannte "Niederdeutsch" eine eigene Sprache ist und sich das "Hochdeutsche" lediglich davon ableitet! Es ist nicht einfach nur ein weiterer deutscher Dialekt!
Nicht nur das: Diese Sprache ist mindestens 1500 Jahre alt und wurde bis Düsseldorf gesprochen! Interessantes Detail, nicht wahr?
Man sagt den Kölnern und Düsseldorfer ja nach, dass sie sich bis heute nicht leiden können. Historisch betrachtet durchlebten die Vorfahren beider Städte ja auch ganz andere Epochen - wenn man nur daran denkt, dass sich die Völker jenseits des Rheins Jahrhunderte lang dem römischen Eroberungsdrang widersetzten und sich für lange Zeiten in ganz andere Richtungen entwickelten.

Obwohl ich aus der Gegend stamme, kannte ich dieses monumentale Bauwerk ehrlich gestanden nur vom Hörensagen; selbst einmal dagewesen bin ich nie. Erst vor zwei Jahren habe ich damit begonnen, mich intensiv damit zu beschäftigen und fing an, mich über entsprechende Literatur mehr und mehr darüber aufzuschlauen und mich dafür zu faszinieren. Die vielen Widersprüche, die diesbezüglich bestehen, bewogen mich schließlich dazu, mich letztes Jahr selbst auf Entdeckungstour entlang der Anlege zu begeben.


Worum geht es? Es geht um das größte Bodendenkmal Nordeuropas: Das sogenannte Danewerk mit seinen Kanälen bzw. Gräben, welches kürzlich zum UNESCO Welterbe erklärt wurde. Dennoch; kaum einer dürfte hiervon überhaupt gehört haben (abgesehen von den Dänen und Nordlichtern unter euch natürlich :) ).
Seite 2 von 2